Herzlich willkommen,

zu unserem humanitärem Hilfs-Projekt

 Food4Kenya

in Zusammenarbeit mit Care4Kenya, CBO

 

Ein paar Zahlen und Fakten (Stand März 2021):

Bis jetzt über 150 Tonnen Nahrungsmittel verteilt

über 14.000 Familien geholfen,

das sind ca. 120.000 Menschen.

6 Waisenhäuser werden regelmäßig versorgt,

Dank unserer „Engel ohne Flügel“, die alle unentgeltlich voller Freude anpacken und all den Spendern/innen dankbar sind, dass wir gemeinsam helfen dürfen.

 1. Geburtstag für Food4Kenya
Gemeinsam konnten wir vielen Meschen im vergangenen Jahr helfen

 Vielen, vielen Dank…

Auch wenn das Schlimmste, der Lockdown, nun vorbei ist, sind die Folgen der Coronapandemie  überall präsent.
Das trifft besonders die Ärmsten der Armen und auch die Waisenkinder. 
Wir können und wollen auch weiterhin, den Hungernden mit Lebensmittel-Verteilungen helfen. 
Mit Ihrer Unterstützung schaffen wir weitherhin, hungernden Menschen zu helfen.
Jede Spende hilft!
Selbst 10,- Euro helfen, dass 10 Menschen 4 Tage zu essen haben.

Herzlich willkommen zu unserem humanitärem Hilfsprojekt, Food4Kenya, gegründet von Ulrich Böld in Zusammenarbeit mit Care4Kenya, CBO. 

Vielen Dank, dass Sie unsere Seite besuchen. Wir brauchen bitte Ihre Hilfe.

 Während der Corona-Schutzmaßnahmen konnte Food4Kenya.org dank Ihrer Spenden während der ersten beiden Lockdowns tausenden Familien und Waisenhäusern mit Lebensmittel-Verteilungen direkt und schnell helfen. 

Als einzige humanitäre Organisation hat Food4Kenya selbst bei Ausgangssperren die staatliche Erlaubnis, Lebensmittel an Hungernde in entlegenen Gemeinden zu bringen, um notleidenden Familien und Waisenkindern zu helfen, damit nicht gehungert werden muss. 

Unzählige Kinder, Frauen, Männer haben heute nichts zu essen – morgen auch nicht – denn die Corona-Schutzmaßnahmen lassen viele Einnahmequellen versiegen.

Um den Hunger zu lindern, bitten wir Sie um Hilfe.

Wir sorgen für direkte und schnelle Hilfe.

Wir garantieren, dass jede Spende innerhalb einer Woche direkt als Essen bei hungernden Menschen und Waisenkindern ankommt.

Jeder in unserem Projekt, Food4Kenya, arbeitet ehrenamtlich.
Keiner will daran Geld verdienen, aber alle wollen sie helfen.

Familien helfen – Kinder, Mütter, Väter, Gebrechliche und Eingeschränkte. Sie brauchen dringend unsere Hilfe.

Helfen Sie uns bitte, damit diese Kinder auch nach Corona noch leben und lachen.

Auf unserem YouTube Kanal, Food4Kenya, immer wieder Video Clips der Lebensmittel-Verteilung, damit Sie sehen können, dass Ihre Hilfe hilft.

Eine Rechtsanwältin und ihre Nicht-Regierungs-Organisation (NGO), die mit unserer non-profit-CBO, Care4Kenya, zusammenarbeitet, überwacht das Projekt akkurat und sorgt auch dafür, dass kein Cent in Korruptionskanälen verschwindet.

So kommt Ihre Hilfe direkt, sicher und schnell an.

Hunger ist wohl die grauenvollste Art des Leidens.

Wir helfen gemeinsam, damit die Menschen in Kenia zu Essen haben und schlicht und einfach zu überleben.

Im Jahr 2020 konnten wir über 108.000 hungernden Menschen helfen – Dank Ihrer Spenden. Vielen Dank. 

Helfen Sie uns bitte, damit diese Kinder auch nach Corona noch leben und lachen.

 

Spendenaufruf Food4Kenya
Das konnten wir bewegen!
Vielen herzlichen Dank !

Wir posten auf YouTube, Food4Kenya, immer wieder Video Clips der Lebensmittel-Verteilung, damit Sie sehen können, dass Ihre Hilfe hilft.

Eine Rechtsanwältin und ihre Nicht-Regierungs-Organisation (NGO), die mit unserer non-profit-NGO, www.mahtabe.org, zusammenarbeitet, überwacht das Projekt akkurat und sorgt auch dafür, dass kein Cent in Korruptionskanälen verschwindet.

So kommt Ihre Hilfe direkt, sicher und schnell an.

Hunger ist wohl die grauenvollste Art des Leidens.

Wir helfen gemeinsam, damit die Menschen in Kenia zu Essen haben und schlicht und einfach zu überleben.

Das Team

Ulrich Böld

Projekt Manager Food4Kenya

+254 798414251

info@food4kenya.org

ulrichbold@aol.com

Raphael Gichuhi Wanjiku

Charirperson Care4Kenya CBO

+254 702 829 721

raphaelwanjiku44@gmail.com

Kathrin Lindner

Ansprechpartnerin in Deutschland

+49 171 7166482

info@food4kenya.org

Wie kann ich spenden?

Vielen Dank, dass Sie unser Projekt unterstützen möchten.

Spenden direkt über Paypal

WIr haben für die Food4Kenya-Spenden ein Paypal Konto eingerichtet. Dieses ermöglicht einen sicheren, komfortablen und vor allem schnellen Spendenablauf. Denn die Hilfe die wir bieten wollen, soll die Menschen in Kenya schnellstmöglich erreichen - etwas, was reguläre Banken leider immer noch nicht als Service schaffen.

Sie können über den Butten "Donate" mit Ihrem Paypalkonto oder Ihrer Kreditkarte spenden.
Selbstverständlich erhalten Sie von uns eine Spendenquittung.

Da es sich um einen internationalen Spendenaufruf handelt, haben Sie bitte dafür Verständnis, dass Sie in englischer Sprache durch das Paypal Menü geführt werden. Sollte es diesbezüglich Fragen geben oder technische Probleme auftreten, zügern Sie nicht sich an uns zu wenden.
Email: info@food4kenya.org

Aktuelle Berichte aus Afrika

Auf unseren Social-Media Kanälen stellen wir regelmäßig neue Videos zur akutellen Lage vor Ort, den Spendenaktionen und den Essensverteilung zur Verfügung. So können Sie „live“ mitverfolgen, wieviel Sie mit Ihrer Spende bewirken.

Pressemitteilungen Food4Kenya